... Maggie Mae
(* 1960 als Andrea Carle)


Nachdem Maggie Mae die Plattenfirma zum 3. Mal wechselt erschien diese letzte Single bei CBS (danach kamen noch zwei weitere bei Jupiter).
Vor ihrem Wechsel zu Jupiter hatte Joachim Heider für einen optischen und musikalischen Imagewechsel gesorgt!
Die Plattenfirma schrieb folgende netten Zeilen über ihren (damals 20jährigen) Schützling:

    Sie sprang auf die Bühne, schnappte sich das Mikrophon, begann mit kieksender Stimme zu singen,  und hüpfte dabei wie wild zwischen
    Scheinwerfern und Publikum - so begann einst die Karriere von Maggie Mae, seinerzeit als Deutschlands "Show-Küken" umjubelt.
    Seitdem sind einige Jahre vergangen, aus dem Teenie-Star ist eine profilierte Künstlerin geworden.
    Geblieben ist allerdings ihr Hang zum Slapstick, zur Parodie.
    Millionen erlebten sie in der TV-Serie "Die Gimmicks", wo sie - wie sie selbst sagt - "komisch, verrückt, traurig, ernst, alt und jung auf einmal"
    sein konnte.
    Mit "James Dean Superstar" veröffentlicht Maggie Mae nun einen Titel, der sowohl ihrem Temperament,
    wie auch ihren Wunsch nach anspruchsvollen Themen berücksichtigt.

    CBS 8259, James Dean Superstar / Wo bloß die Zeit bleibt, 1980

 

Weitere Schallplatten-Produktionen

1974 / Philips
6003 327
Ich hab' Spaß am Leben

Sommerzeit

1974 / Music
13 318 AT
My Boy Lollypop
[MY BOY LOLLIPOP] - Barbie Gaye

Bubblegum Blues
1975 / Music
13 696 AT
Baby, Spaß muss sein
[LONG TALL SALLY]

Mister Charleston
1975 / Music
13 848 AT
Die total verrückte Zeit
A little Bit Ding - a little Bit Dong
1975 / Music
16 050 AT
Sweet Beat Honey Sunny Boy
Itsy Bitsy Teenie Weenie Honolulu Strand Bikini
 
1975 / Music
16 442 AT
I'm on Fire
[I'M ON FIRE] - 5000 Volts

Arthur Infernale
 
1975 / Music
LP "I'm on Fire"
A little Bit Ding - a little Bit Dong
Arthur Infernale
Baby, Spaß muss sein
Bread and Butter
Die total verrückte Zeit
I'm on Fire
Itsy Bitsy Teenie Weenie Honolulu Strand Bikini
King Kong
Let's have a Party
Mister Charleston
My Boy Lollipop
O my Darling
Sweet Beat Honey Sunny Boy
Yes Papa
 
1976 / Music
16 755 AT
Applaus für ein total verrücktes Haus
Sherrif Mayer
 
1977 / CBS
4957
... und sein Name war "No"
Dann bist du allein mit ihm
1977 / CBS
5784
... und dann noch eins - ich liebe dich
Samstagnacht bei uns zu Haus'
 
1978 / CBS
6327
Dieses ist mein Land
Weil du tust, was du tust
1979 / CBS
7003
Das allererste Mal
Sein Name war Johnny
1979 / CBS
7823
Komm klopf' heut' Nacht an die Tür
... und die Sonne, die scheint
 
1981 / Werbesingle Lutsch mit!
(für die Firma "Rachengold")
 
1981 / Jupiter
6.13 097
Rock'n'Roll Cowboy
[MAKING YOUR MIND UP] - Bucks Fizz

Jet Set
 
1982 / Jupiter
6.13 281
... und der Weihnachtsmann behauptet, er ist Elvis
[There's a Guy working down ...] - Kirty MacColl

Das halt' ich im Kopf nicht aus
 

Zurück zur Interpretenübersicht